Zeichenwerkzeuge

Netzwerkdienste
Module

Allgemeine Werkzeuge

Zeichenwerkzeuge

Geometriewerkzeuge

Funktionen, die verschiedenen Geometrietypen gemeinsam sind

Funktionen für den Polygonlayer

Funktionen für den Linienlayer

Funktionen für einen Punktlayer

Analytische Werkzeuge

Operationen auf Spalten

Operationen an Objekten

Operationen auf einem Datensatz

Attributtabelle

Ebenen- und Gruppeneigenschaften

Projekteigenschaften

Tutorials

Punkte hinzufügen

Mit dem Werkzeug „Punkt hinzufügen“ an der Stelle, an der Sie mit der Maustaste auf die Karte klicken, können Sie ein Punktobjekt erstellen.

Um einen Punkt hinzuzufügen, rufen Sie den Bearbeitungsmodus der Vektorpunktebene auf und wählen Sie dann die Punktoption aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bedienfeld aus. Wählen Sie die Stelle auf der Karte aus, an der sich der Punkt befinden soll, und klicken Sie mit der linken Maustaste. Der Punkt wurde hinzugefügt und als Datensatz in der Attributtabelle angezeigt. Speichern Sie in der oberen linken Ecke der Attributtabelle, indem Sie auf das Diskettensymbol klicken. Wir sind mit der Bearbeitung der Ebene fertig. Der Punkt wird auf der Karte angezeigt.

Strichzeichnung

Draw Line wird verwendet, um Linien zu erstellen, die durch Mausklicks definiert werden.

Um eine Linie hinzuzufügen, rufen Sie den Bearbeitungsmodus der Vektorlinienebene auf und wählen Sie dann die Linienoption aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bereich. Klicken Sie auf die Karte, um den Linienstützpunkt zu erstellen. Doppelklicken Sie mit der Maustaste, um das Zeichnen abzuschließen. Die Zeile wurde hinzugefügt und wird als Datensatz in der Attributtabelle angezeigt. Speichern Sie in der oberen linken Ecke der Attributtabelle, indem Sie auf das Diskettensymbol klicken. Wir sind mit der Bearbeitung der Ebene fertig. Die Linie wird auf der Karte angezeigt. 

Mehr finden Sie hier.

Polygone hinzufügen

Das Hinzufügen von Polygonen wird verwendet, um durch Mausklicks definierte Polygone zu erstellen.

Um ein Polygon hinzuzufügen, rufen Sie den Bearbeitungsmodus der Vektorpolygonebene auf und wählen Sie dann die Bereichsoption aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bedienfeld aus. Klicken Sie auf die Karte, um den Eckpunkt des Polygons zu erstellen. Durch einen Doppelklick mit der Maustaste beenden Sie das Zeichnen. Das Polygon wurde hinzugefügt und wird als Datensatz in der Attributtabelle angezeigt. Speichern Sie in der oberen linken Ecke der Attributtabelle, indem Sie auf das Diskettensymbol klicken. Wir sind mit der Bearbeitung der Ebene fertig. Das Trainingsgelände wird auf der Karte angezeigt. 

Mehr finden Sie hier.

Kreise hinzufügen

Das Hinzufügen von Kreisen wird verwendet, um kreisförmige Objekte zu erstellen.

Um einen Kreis hinzuzufügen, rufen Sie den Bearbeitungsmodus der Vektorpolygonebene auf und wählen Sie dann die Kreisoption aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bedienfeld aus. Klicken Sie auf die Karte, um den Mittelpunkt des Kreises zu erstellen. Wir legen die Größe des Kreises fest, indem wir die Maus bewegen. Durch Klicken mit der Maustaste wird das Zeichnen beendet. Der Kreis wurde hinzugefügt und wird als Datensatz in der Attributtabelle angezeigt. Speichern Sie in der oberen linken Ecke der Attributtabelle, indem Sie auf das Diskettensymbol klicken. Wir sind mit der Bearbeitung der Ebene fertig. Der Kreis wird auf der Karte angezeigt.

Freihandzeichnung

Freies Polygon zeichnen erstellt Polygone, die der Form des Mauszeigers folgen.

Um mit dem freien Zeichnen eines Polygons zu beginnen, rufen Sie den Bearbeitungsmodus der Vektorpolygonebene auf und wählen Sie dann die Option Freihandzeichnen aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bedienfeld aus.
Klicken Sie auf die Karte und halten Sie die Maustaste gedrückt, um eine Freihandlinie zu zeichnen, und lassen Sie die Maustaste los, wenn Sie fertig sind. Der Bereich wurde hinzugefügt und wird als Datensatz in der Attributtabelle angezeigt. Speichern Sie in der oberen linken Ecke der Attributtabelle, indem Sie auf das Diskettensymbol klicken. Wir sind mit der Bearbeitung der Ebene fertig. Die Anlage wird auf der Karte angezeigt.

Entfernung von Objekten

Das Löschen von Objekten löscht das ausgewählte Objekt.

Um ein ausgewähltes Objekt zu löschen, rufen Sie den Bearbeitungsmodus der ausgewählten Vektorebene auf und wählen Sie dann die Objekte aus, die Sie in der Attributtabelle löschen möchten. Wenn wir die Strg-Taste gedrückt halten, können wir mehr als ein Objekt auswählen. Nachdem Sie die zu löschenden Objekte ausgewählt haben, klicken Sie im rechten Bereich auf die Option Ausgewählte Objekte aus dem Bearbeitungswerkzeug entfernen. Wir bestätigen die Löschung. Die ausgewählten Features wurden aus der Attributtabelle und der Karte entfernt. Wir sind mit der Bearbeitung der Ebene fertig.

Verschieben Sie das Objekt

Objekt verschieben verschiebt das ausgewählte Objekt an die ausgewählte Stelle auf der Karte.

Um ein Objekt zu verschieben, wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus der ausgewählten Vektorebene. Wir wählen die Option zum Verschieben von Objekten aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bereich. Mit der Umschalttaste wählen wir das Objekt oder die Objekte aus, die wir verschieben möchten. Klicken Sie auf die Karte und halten Sie die Maustaste gedrückt, um sich zu bewegen, und lassen Sie die Maustaste los, wenn Sie fertig sind. Speichern Sie in der oberen linken Ecke der Attributtabelle, indem Sie auf das Diskettensymbol klicken. Wir sind mit der Bearbeitung der Ebene fertig. Das Objekt wurde verschoben.

An Ebene ausrichten

Dadurch vermeiden wir „Löcher“ zwischen aufeinanderfolgenden Einrichtungen (z. B. Gemeinden), die aneinandergrenzen sollten. Es ist fast unmöglich, zwei Objekte auf einer Ebene präzise auszurichten, ohne zuerst das Ausrichten zu aktivieren.

Um die Fangoptionen zu aktivieren, rufen Sie den Bearbeitungsmodus einer beliebigen Vektorebene auf und wählen Sie dann die Option „An Ebene ausrichten“ aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bereich. Wir wählen die Schicht aus, die wir anziehen möchten, und geben den Fangbereich ein. Wir sparen. Wenn wir beginnen, ein neues Objekt zu zeichnen, werden wir von der ausgewählten Ebene angezogen.

Geometrie beitreten

Geometrie verbinden verbindet die Geometrie mehrerer Datensätze zu einem einzigen Datensatz.

Um Geometrie zu verbinden, wählen Sie die Option zum Verbinden von Geometrie aus dem Bearbeitungswerkzeug im rechten Bedienfeld aus. Die Geometrie wird für alle Datensätze im Layer kombiniert. Wir wählen die Ebene aus, um die Geometrie zu verbinden. Wir benennen die neue Ebene und bestätigen. Die Ebene wurde hinzugefügt.

Kopieren von Daten

Kopieren von Daten aus einer anderen Ebene

Um Daten aus einem anderen Layer zu kopieren, wählen Sie im Layerbaum den Layer aus, auf den Sie Daten aus einem anderen Layer kopieren möchten. Wählen Sie dann im Bearbeitungswerkzeug im rechten Bereich die Option Daten aus einer anderen Ebene kopieren. Wir wählen die Ebene aus, von der wir die Daten kopieren möchten. Wenn wir nur Geometrie wollen, aktivieren Sie diese Option. Standardmäßig kopieren wir die in der Attributtabelle enthaltenen Daten zusammen mit der Geometrie des Objekts. Wir können nur den gleichen Schichttyp auswählen. Erfolgreiches Kopieren.